November-Stammtisch in Berlin

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

am Mittwoch, 22. November ist unser nächster Stammtisch. Wir treffen uns bei der dpa, Konferenzraum Tokio.
Adresse: dpa, Markgrafenstraße 20, 10969 Berlin.
Kommt bitte in die fünfte Etage. Beim Empfang hole ich Euch ab.
Ich bitte erstens um
 Anmeldung per E-Mail

und zweitens um pünktliches Erscheinen.

Thema: Infografik-Bücher

Das Buch ist und bleibt eines der wichtigsten Speichermedien für Wissen. Jeder von uns hat seine liebsten Bücher mit oder über Infografik in Reichweite seines Arbeitsplatzes.
 
Wir wollen uns darüber austauschen, welche Bücher uns anregen oder erfreuen.
Drei Buchkategorien sind vorgeschlagen:
1. Gut kombiniert – Infografik, Text, Foto
2. Anreger – Wenn ich nicht weiter weiß – Tipps, Grundlagen, Ideen
3. Schöne Infografiken
 
Damit der Abend nicht so einseitig wird, ist jeder eingeladen, ein bis drei Bücher selbst vorzustellen – sei es als kleine PowerPoint-Präsentation oder
das Buch zum Anfassen.
 
Damit sich nichts doppelt, sollten alle Buchvorschläge bis zum 16.11.2017 bei per E-Mail bei Rita eingehen.

Jeder sollte nicht länger als 3 bis 5 Minuten reden. Wir sammeln die Titel und ISBN-Nummern, die Teilnehmer erhalten die Liste nach dem Stammtisch.
 
Referentin: Diplom-Designerin Rita Böttcher, freiberufliche Infografikerin
Das sagt Rita über sich: Ich bin gebürtige Berlinerin, ausgebildete Reliefgraveurin, habe an der Kunsthochschule Weißensee Produkt-Design studiert und arbeite seit 18 Jahren als Infografikerin, zuerst beim Tagesspiegel, dann 15 Jahre bei der Berliner Zeitung.
Zum Ausgleich zur Arbeit am Rechner fertige ich gerne Schmuckstücke, meist Unikate aus Gold und Silber.